Bild 01 118348502 XS

Haftpflichtversicherung für Dienstanfänger

Privat- und Diensthaftpflicht

preis studentenanwaerter singleWir bieten Ihnen eine Versicherungssumme von 20 Millionen Euro für den privaten und dienstlichen Bereich.

Für Sie als Beamter haftet während Ihrer Tätigkeit Ihr Dienstherr. Im Rahmen der sogenannten Amtshaftung   § 839 BGB i. V. m. Art. 34 GG

BGB § 839 Haftung bei Amtspflichtverletzung

(1) Verletzt ein Beamter vorsätzlich oder fahrlässig die ihm einem Dritten gegenüber obliegende Amtspflicht, so hat er dem Dritten den daraus entstehenden Schaden zu ersetzen. Fällt dem Beamten nur Fahrlässigkeit zur Last, so kann er nur dann in Anspruch genommen werden, wenn der Verletzte nicht auf andere Weise Ersatz zu erlangen vermag.
(2) Verletzt ein Beamter bei dem Urteil in einer Rechtssache seine Amtspflicht, so ist er für den daraus entstehenden Schaden nur dann verantwortlich, wenn die Pflichtverletzung in einer Straftat besteht. Auf eine pflichtwidrige Verweigerung oder Verzögerung der Ausübung des Amts findet diese Vorschrift keine Anwendung.
(3) Die Ersatzpflicht tritt nicht ein, wenn der Verletzte vorsätzlich oder fahrlässig unterlassen hat, den Schaden durch Gebrauch eines Rechtsmittels abzuwenden.
kann der Dienstherr Sie in Regress nehmen.

Das heißt: Bei grob fahrlässiger Pflichtverletzung haften Sie unbeschränkt -Schützen Sie sich vor dieser Situation mit der Haftpflichtversicherung der DBV

BOX Flex – Privat- und Diensthaftpflichtversicherung der DBV

  • Versicherungssumme 20 Mio. EUR (Erhöhung bis 50 Mio. EUR möglich)
  • Abhandenkommen von fremden Schlüsseln und Code-Karte bis zu 100.000 EUR
  • Mitversicherung von Gefälligkeitsschäden
  • Schäden am fiskalischen Eigentum z.B. Schäden am Eigentum der Schule
  • Nachhaftung bis 5 Jahre
  • Kfz / Geräteregress bis 100.000 Euro
  • Abhandenkommen von pers. Ausrüstungsgegenständen bis 5.000 Euro
  • Forderungsausfallversicherung


Weitere Leistungen unserer Haftpflichtversicherung

  • Vorsorgeversicherung für neu hinzukommende Personen bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden beitragsfrei   bis  zur nächsten Hauptfälligkeit und bis zur Versicherungssumme
  • Vorsorgeversicherung für neu hinzukommende Risiken bei Personen-, Sachschäden Vermögensschäden beitragsfrei
    bis zur nächsten Hauptfälligkeit und bis zur Versicherungssumme
  • Personen- und Sachschäden gegenüber Dritten aufgrund selbständiger, nebenberuflicher Tätigkeit mit Jahresumsatz bis 12.000 Euro
  • Gewässerschadenhaftpflicht für ober- und unterirdische Heizöltanks versicherter Immobilien bis 12.000 l/kg
  • Übernahme der Vollkasko-Selbstbeteiligung von fremden; entgeltlich oder unentgeltlich   überlassenen Kfz (Baustein Premium)
  • Schäden aus Falschbetankung von fremden; entgeltlich oder unentgeltlich überlassenen Kfz (Baustein Premium)

Die Leistungsbeschreibungen sind verkürzt dargestellt. Für den Versicherungsschutz ist der Wortlaut des Antrages, der Versicherungsbedingungen und des Versicherungsscheins maßgebend.